Killet Software Ing.-GbR - kurz: KilletSoft - ist ein Softwareunternehmen, das im Jahr 1991 gegründet worden ist. Die Gesellschaft gliedert sich in die Bereiche "Geodätische Standardsoftware", "Entwicklungswerkzeuge für die Geoinformatik" und "Internationale Geodaten". Die Schwerpunktbranchen der von uns betreuten Unternehmen sind Ingenieurbüros, GIS-Entwickler, Internet-Marketing, Versorgung, Logistik, Telekommunikation, Sicherheitskräfte und der öffentliche Dienst.
  •   Seiteninhalt drucken Seiteninhalt drucken  •   link_in Kontakt  •   link_in Impressum
Deutsch English

NTv2-Werkzeuge

Die Gruppe "NTv2-Werkzeuge" enthält Funktionen zur Manipulation von und zur Datengewinnung aus NTv2 ASCII-Gitterdateien und NTv2 Binär-Dateien.
NTv2-Dateien liegen entweder im ASCII-Format oder im Binärformat vor. Mit den Funktionen convntvascii2bin() und convntvbin2ascii() kann zwischen den beiden Dateiformaten konvertiert werden.
Es gibt einige sehr große NTv2-Binärdateien, die größer sind als der mit dem C-Variablentyp "long int" adressierbare Bereich von ca 2,15 Gigabyte. So hat zum Beispiel die bayerische NTv2-Binärdatei BY_KanU_Bayern-gesamt.gsb eine Größe von rund 3,5 Gigabyte. Im Gegensatz zu der Software GeoDLL und TRANSDATpro von KilletSoft können viele geodätische Programme und GIS so große NTv2-Dateien nicht verarbeiten. Mit der Funktion convntvbin2area() besteht die Möglichkeit einen durch ein Koordinatenfenster festgelegten Ausschnitt aus einer NTv2-Binärdatei in eine neue Binärdatei zu kopieren. Dabei werden alle Gitter berücksichtigt, deren Fläche von dem vorgegebenen Bereich geschnitten wird. Die so erzeugte neue Binärdatei ist dann kleiner und kann mit jeder geodetischen Software und GIS verwendet werden.
Eine NTv2-Datei enthält ein oder mehrere quasi rechteckige Koordinatengitter, die in den NTv2-Headern definiert sind. Anstelle eines rechteckigen Bereichs soll und darf aber nur ein darin enthaltener polygonaler Bereich abgedeckt sein, z.B. ein Staatsgebiet innerhalb der Landesgrenzen. Die Funktion convntvbin2polyvalid() realisiert den Polygonalen Gültigkeitsbereich in NTv2-Dateien. Der Polygonale Gültigkeitsbereich wird dabei mit einer Shape-Datei realisiert, die die Umrisse des Gültigkeitsbereichs als Polygone enthält. Koordinaten außerhalb des Gültigkeitsbereich können dann mit den KilletSoft-Produkten TRANSDATpro und GeoDLL und vieler GIS-Software von Herstellern, die Polygonale Gültigkeitsbereiche unterstützen, von den Berechnungen ausgeschlossen oder durch einen Warnhinweis quittiert werden.
Mit den Export- und Import-Funktionen convntvbin2gridexport() und convntvbin2gridimport() können NTv2-Gitter in binären NTv2-Dateien beliebig zusammengestellt werden.
Weitere Funktionen dieser Gruppe ermitteln die Header-Daten von NTv2-Gitterdateien oder deren Gitter, mit denen NTv2-Dateien analysiert und manipuliert werden können.

Download der NTv2 Gitterdateien im Binärformat

Die vom Programm TRANSDATpro und dem Geodetic Development Kit GeoDLL unterstützten NTv2-Gitterdateien können Sie link_in hier von der KilletSoft-Internetseite herunterladen!

Eigenschaften der Gruppe "NTv2-Werkzeuge"

  1. ASCII-Gitterdateien (.gsa) und binäre Gitterdateien (.gsb)
  2. Umrechnen von ASCII-Gitterdateien in binäre Gitterdateien
  3. Umrechnen von binären Gitterdateien in ASCII-Gitterdateien
  4. Kopieren eines NTv2-Gitterdatei-Bereichs in eine neue Binärdatei
  5. Ergänzen einer NTv2-Gitterdatei mit polygonalen Gültigkeitsbereichen
  6. Ermitteln der NTv2-Parameter einer Gitterdatei
  7. Exportieren und Importieren von NTv2-Gittern
  8. Download vieler NTv2-Dateien von der KilletSoft-Webseite
  9. Linksammlung zu NTv2-Anbietern auf der KilletSoft-Webseite
  10. HARN-Gitterdateien der US-Bundesstaaten als äquivalente NTv2-Dateien
  11. Gebührenfreie Nutzung einiger sonst kostenpflichtiger NTv2-Dateien
  12. Zugang zu speziell für KilletSoft lizensierte NTv2-Dateien

Funktionen der Gruppe "NTv2-Werkzeuge"

  1. Funktion convntvascii2bin() - NTv2-ASCII-Datei nach Binärdatei konvertieren
  2. Funktion convntvbin2ascii() - NTv2-Binärdatei nach ASCII-Datei konvertieren
  3. Funktion convntvbin2area() - Bereich einer NTv2-Gitterdatei in eine neue Binärdatei übertragen
  4. Funktion convntvbin2gridexport() - NTv2-Gitter aus einer NTv2-Binärdatei in eine neue Binärdatei exportieren
  5. Funktion convntvbin2gridimport() - NTv2-Gitter aus einer NTv2-Binärdatei in eine vorhandene Binärdatei importieren
  6. Funktion convntvbin2polyvalid() - NTv2-Binärdatei mit Polygonalen Gültigkeitsbereichen ergänzen
  7. Funktion getntvgridarray() - Parameter der NTv2-Gitter in Arrays schreiben
  8. Funktion getntvgridcount() - Anzahl der Gitter in einer NTv2-Datei ermitteln
  9. Funktion getntvgridheader() - Header-Parameter der NTv2-Gitter ermitteln
  10. Funktion getntvheader() - Header-Parameter einer NTv2-Datei ermitteln
  11. Funktion getntvminmaxshift() - Min- / Max-Shiftwerte der NTv2-Gitter ermitteln

Ausführliche Funktionsbeschreibungen

Ausführliche Beschreibungen aller geodätischen Funktionen dieser Funktionsgruppe finden Sie hier im online-Handbuch!

KilletSoft Neuigkeiten Damit Sie immer gut informiert sind, haben wir in dieser Spalte aktuelle Hinweise, Informationen und besondere Angebote für Sie zusammengestellt.
KilletSoft Logo BY-KanU
Nach Baden-Württemberg mit seiner engmaschigen NTv2-Gitterdatei BWTA2017 hat auch das Bundesland Bayern extra hochauflösende NTv2-Dateien für die Transformation von Geofachdaten der Liegenschaftskataster nach UTM/ETRS89 fertig gestellt.
link_in Lesen Sie die Pressemeldung...
KilletSoft Logo EU Business Award 2018
Award 2018 Das EU Business News Magazine aus Großbritannien hat die Auszeichnung "EU Business Award 2018" an KilletSoft verliehen. link_pdf Lesen Sie die Auszeichnung...
link_in Lesen Sie die Pressemeldung...
KilletSoft Logo NTv2-Dateien
Geosoftware zum Einfügen von Gebietsgrenzen als Polygonale Gültigkeitsbereiche in NTv2-Dateien.
link_in Lesen Sie das Arbeitspapier...
KilletSoft Logo Geodaten International
Ein neues Release der "Geodaten International" steht zur Verfügung. Dei Datenbank enthält 282 Länderdateien mit Städten und Gemeinden, Ortsteilen, Koordinaten, Postleitzahlen usw.
link_in Lesen Sie mehr...
KilletSoft Logo NTv2-Werkzeugkasten
Das neue Programm NTv2Tools stellt Werkzeuge zur Analyse und Bearbeitung von NTv2-Dateien zur Verfügung. link_in Zur Programmbeschreibung...
KilletSoft Logo NTv2-Dateien
Geosoftware mit Werkzeugen zur Analyse und Bearbeitung von NTv2-Dateien.
link_in Lesen Sie das Arbeitspapier...
KilletSoft Logo Polygonale Gültigkeitsbereiche
Das neue Programm NTv2Poly ergänzt NTv2-Dateien mit Polygonalen Gültigkeitsbereichen, die aus einer Umriss-Shapedatei übernommen werden. link_in Zur Programmbeschreibung...
KilletSoft Logo Sehr große NTv2-Dateien
Lösungen für Probleme mit großen NTv2-Dateien in GIS und Geosoftware link_in Lesen Sie die Pressemeldung...
KilletSoft Logo GDA2020
Das neue geodätische Bezugssystem GDA2020 von Australien wird von TRANSDAT und GeoDLL unterstützt. link_in Lesen Sie die Pressemeldung...
link_in Anzeige der Liste mit CRS...
KilletSoft Logo GoogleMaps / OpenStreetMap
KilletSoft konvertiert Geodaten für die Navigation in freien Kartendiensten.
link_in Lesen Sie das Arbeitspapier...
KilletSoft Logo Qualitätsanalyse
Praxisbezogene Genauigkeitsüberprüfung der Software TRANSDAT und GeoDLL mit einer extrem strukturierten NTv2-Gitterdatei.
link_in Lesen Sie das Arbeitspapier...
KilletSoft Logo Innovationspreis 2016
Award 2016 Zum zweiten mal in Folge haben geodätische Programme von KilletSoft den Innovationspreis der Initiative Mittelstand gewonnen.
link_pdf Zertifikat TRANSDAT...
link_pdf Zertifikat ORTWIN...
link_in Lesen Sie die Pressemeldung...
KilletSoft Logo GeoDLL / TRANSDAT
Vorschlag zur Verwendung polygonaler Gültigkeitsbereiche in NTv2-Gitterdateien.
link_in Lesen Sie das Arbeitspapier...
KilletSoft Logo Übersetzer gesucht!
Die Programme TRANSDAT, SEVENPAR, NTv2Poly und NTv2Tools unterstützen Sprachdateien für die Benutzeroberfläche. Da die sprachabhängigen Texte in externen Dateien verwaltet werden, können jederzeit link_in neue Sprachen hinzugefügt werden. Jeder Interessierte kann eine neue Sprachdatei für sich und alle Nutzer in seine Muttersprache übersetzen.
Autor: Dipl.-Ing. Fred Killet
Seite: p_gdlfnt_d.htm
Seitenaufrufe: 5
Zeitraum: seit 17. August 2019