Sonstige Funktionen

 

 

Sonstige Funktionen, die nicht freischaltpflichtig sind und mit allen Gruppen genutzt werden können.

 

Eigenschaften der nicht freischaltpflichtigen sonstigen Funktionen

Eingabe der Freischaltschlüssel
Informationen zu GeoDLL, Vertriebsfirma, Urheber und Lizenznehmer
Rückgabe des Fehlercodes und der textlichen Fehlerbeschreibung
Auswahl der Sprache (Deutsch / Englisch) für alle textlichen Rückgaben
Schalter zur Verwendung oder Unterdrückung
oder Bereichsüberprüfung
oder internen Fehlerbehandlung
oder Multithreading-Fähigkeit
oder Ausgabe von Meldungen in das EventLog
oder Verwendung schneller Static-Variablen
oder automatischen Speicherverwaltung
odes Event-Handlings in zeitintensiven Funktionen

 

Nicht freischaltpflichtige sonstige Funktionen

Funktion getauthor() - Urheberhinweis und Anschrift des Programmautoren

Funktion getdisclaimer()) - Hinweis zum Haftungsausschluss der GeoDLL

Funktion getdllversion() - Versionsnummer der vorliegenden GeoDLL

Funktion geterrorcode() - Beschreibung des zuletzt aufgetretenen Fehlers

Funktion getlicensee() - Bezeichnung des Lizenznehmers

Funktion setcoordarea() - Ein-/Ausschalten der Bereichsüberprüfung

Funktion seteventloop() - Ein-/Ausschalten des Events-Handlings in zeitintensiven Funktionen

Funktion setinternerrsys() - Ein-/Ausschalten der internen Fehlerbehandlung

Funktion setlanguage() - Wahl der Sprache für alle textlichen Rückgaben

Funktion setmultithreading() - Ein-/Ausschalten der Multithreading-Fähigkeit

Funktion setsilence() - Ein-/Ausschalten der Ausgabe von Meldungen in das EventLog

Funktion setstaticuse() - Ein-/Ausschalten der Verwendung schneller Static-Variablen

Funktion setstringallocate() - Ein-/Ausschalten der automatischen Speicherverwaltung

Funktion setunlockcode() - Eingabe der Freischaltschlüssel